Turnerinnen


Ein herzlicher Dank geht an unsere Sponsoren, welche uns die Vereins-T-Shirts ermöglicht haben:
  • Bürgergemeinde, Lupsingen
  • Dürrenberger Maler AG, Lupsingen
  • Koppelmann Optik und Akustik, Liestal
  • sv solar, Lupsingen

 

 

Die Turnerinnen-Riege richtet sich an Girls und Ladies ab 16 Jahren. Wir organisieren selber abwechselnd vielfältige Stunden im Bereich Leichtathletik, Geräteturnen, Gymnastik, Spiele,…

Selbstverständlich nehmen wir auch an Turnfesten und anderen Wettkämpfen teil, was jedes Mal ein unvergessliches Erlebnis bietet. Also, schau doch einfach mal bei uns rein!

 

 

Montag         19.00 – 20.30 Uhr              MZH Lupsingen
Ansprechperson:
Ramona Walter; ramona.walter(at)gmx.ch

Anhang 210923337_10204567807809054_2313823771897025255_nAnhang 7Anhang 10-1Anhang 14Anhang 50CIMG0827 10418938_10204340184051297_797705926003798475_n 10426710_10204340184851317_1541480876015589389_n 10462576_10204340181971245_5700867343376726761_n 10474735_10204340183811291_8024797016242406223_n 10923337_10204567807809054_2313823771897025255_n

Jahresbericht 2020 der Turnerinnenriege (verfasst von Ramona Walter)

Das Jahr 2020 war aufgrund der Corona-Pandemie eine Achterbahnfahrt. Teilweise mussten wir einen Turnstopp einlegen, manchmal durften wir mit strengen Massnahmen turnen. Wir wussten jedoch nie wann es wieder vorbei ist. Nun aber der Reihe nacht.

Im Januar war der Turnbetrieb noch normal und wir führten auch zusammen mit der Frauenriege ein paar Winterfitstunden durch, welche für die ganze Bevölkerung offen waren. Wir starteten auch bereits zusammen mit dem TV mit den Turnfesttrainings für das regionale Turnfest in Itingen, welches dann leider abgesagt wurde.

Am 13. März kam dann die Meldung der Gemeinde, dass die Turnhalle ab sofort geschlossen ist und nicht mehr zur Verfügung steht – Turnstopp. Auch bei kleinen Lockerungen im Mai wurde die Turnhalle nur für die Schule geöffnet und der Turnbetrieb war weiterhin eingestellt.

Ab Juni konnten wir dann mit Bewilligung der Gemeinde und Schutzkonzept das Training wieder aufnehmen (nur draussen). Ab Mitte Juli war auch die Turnhalle wieder offen. Da wir lange nicht trainieren konnten, haben wir auch in den Sommerferien vor allem Sport gemacht und weniger spezielle Sommerprogramme durchgeführtJ. Es freut uns sehr, dass nun auch ein paar Frauen der Frauenriege mit uns turnen, so können wir wieder vermehrt Spiele spielen und tolle Turnstunden verbringen. Da der Chlausä-Cup in diesem Jahr abgesagt wurde, hatten wir keine Unihockey-Trainings. Wir haben uns bereits für das grosse Kantonalturnfest 2021 in Zwingen zusammen mit dem TV angemeldet und hoffe, dass wi

Am 28. Oktober wurden dann wieder neue Massnahmen eingeführt. Training mit Masken. Da viele Turnerinnen und auch Leiterinnen nicht bereit waren, mit einer Maske Sport zu treiben, haben wir den Turnbetrieb wieder eingestellt. Leider konnten wir ihn bis Ende Jahr  (bis mind. 22. Januar 2021) auch nicht wieder aufnehmen. Wir hoffen sehr, dass wir möglichst bald wieder zusammen turnen können!

Wir haben uns bereits für das grosse Kantonalturnfest 2021 in Zwingen zusammen mit dem TV angemeldet und hoffen, dass wir bald wieder gemeinsame Trainings machen können und vor allem, dass das Fest im Juni stattfinden kann.

Wir sind zuversichtlich und freuen uns auf ein sportlicheres 2021 mit tollen Turnstunden und Anlässen!