Wir stellen uns vor

Der Frauenturnverein Lupsingen bietet Kindern bis sieben Jahre, Mädchen sowie Frauen jeden Alters ein den Fähigkeiten angemessenes, vielfältiges, herausforderndes, zeitgemässes und attraktives Turnprogramm, das von motivierten, ausgebildeten Leiterinnen geleitet wird. Nebst den qualitativ hochstehenden Turnstunden steht der Frauenturnverein Lupsingen für Fairplay, Bewegung sowie Geselligkeit und leistet einen aktiven Beitrag zur Gesundheitsförderung der Mitglieder wie auch für ein (kulturell) aktives Dorf. (Vision FTV)

Logo

Wer gerne einmal FTV-Luft schnuppern will, ist jederzeit herzlich dazu eingeladen.

Auskünfte gibt dir gerne:
Gabriela Di Blasio, gabidiblasio(at)gmail.com

Jahresprogramm 2019

Zum FTV gehören folgende Riegen:

Muki Ab 2 Jahre vor Kindergarteneintritt MI, 9.45-10.45 Claudia Saladin
Tel 061 702 17 83
saladins(at)eblcom.ch
Kitu Kindergarten FR, 16.30-17.30 Uhr Daniela Lengacher
daniela.lengacher(at)hispeed.ch
Mädchenriege I 1.-4. Klasse DI, 17.45-19.15 Uhr Sandra Krähenbühl
Tel 061 931 11 80
sandra_7(at)bluewin.ch
Mädchenriege II 5.-9. Klasse DO, 18.15-19.45 Uhr Sandra Krähenbühl
Tel 061 931 11 80
sandra_7(at)bluewin.ch
Turnerinnenriege ab 16 Jahren MO, 19.00-20.30 Uhr Ramona Walter
bohne(at)eblcom.ch
Frauenriege Frauen jeden Alters DO, 20.00-21.00 Uhr
DI, 9.15-10.30 Uhr
Gabriela Di Blasio
gabidiblasio(at)gmail.com

Jahresbericht 2017 der Präsidentin (verfasst von Corinne Krähenbühl)

Nun ist es soweit und ich verfasse meinen letzten Jahresbericht als Präsidentin.

Zum ersten Mal beginnt der Jahresbericht nicht dem Lupsinger Lauf. Sondern mit dem 1. Ski-Weekend, welcher der FTV organisiert hat. Zwei Tage lang wurde die Lenzerheide durch die Turnerinne unsicher gemacht und bei bestem Wetter die sehr guten Pistenverhältnisse ausgenutzt. Danke an Kathrin Hess für die einwandfreie Organisation dieser Premiere.

Am Samstag, 29. April 2017 fand die 28. Ausgabe des Lupsinger Laufes statt. Ich bin immer wieder stolz darauf, zu sehen, wie wir mit der Hilfe all unserer Mitglieder gemeinsam mit dem TVL diesen Anlass jedes Jahr zum Erfolg führen. Dies hat uns auch dazu gebracht, dass uns die Gemeinde Lupsingen am Herbstapéro vom Sonntag, 24. September 2017 mit dem Goldenen Wolf ausgezeichnet hat. Vielen Dank dafür.

Am Donnerstag, 11. Mai 2017 organsierte Anita Vögtli den Ausmarsch. Zu siebst genoss man das Wetterglück am Abend. Kein Tropfen Regen erreichte die Gruppe. Im Gegenteil: Es war angenehm warm und heiter. Es bot sich eine ideale Weitsicht von der Bürenfluh beim Gempen. Die anschliessende Einkehr in der Traube in Büren war lecker, lustig und gemütlich.

Nach der Papiersammlung am Samstag, 17. Juni 2017 folgte dann bereits das Event für die aktive Turnerin: Vom Freitag, 23. bis Sonntag, 25. Juni 2018 fand das Regionalturnfest in Böckten statt.

Der Abschluss vor den Sommerferien wurde durch den traditionellen Sommergrillplausch am Donnerstag, 22. Juni 2017 gefeiert. Die Organisation übernahmen in diesem Jahr Rosanna Blum und Annamarie Scheidegger. Leider war die Teilnahme am Anlass eher mager. Wir liessen uns aber die Laune nicht verderben und genossen den Sommerabend auf dem Leimen Spielplatz.

Am Freitag, 11. August 2017 fand das IGL Open-air Kino statt. Aufgrund des Wetters wurde dieses jedoch leider nach Indoor verlegt. Trotzdem liessen sich unsere Helferinnen nicht die Laune verderben und es wurde fleissig Kaffee und Kuchen an den Mann resp. an die Frau gebracht.

Auch bei der Turnfahrt am Samstag, 2. September 2017 wurde von Petrus mit ganz viel Regen gesegnet. Ausgerüstet mit guten Regenklamotten und sonnigem Gemüt machten wir das Emmental unsicher. Dazu aber mehr im Reisebericht zur Turnfahrt.

Am Sonntag, 10. September 2017 fand die 3. Ausgabe des Plauschsporttages statt. Mit der Unterstützung des TVL wurde den Kids aus dem Dorf ein abwechslungsreiches Programm mit verschiedenen Posten geboten und der Schnällschte Lupsibärger durfte auch nicht fehlen. Leider war die Teilnehmerzahl auch in diesem Jahr nicht überragend.

Wie in jedem zweiten Jahr war der FTV im 2017 wieder Gastgeber in der Kaffeestube am Herbstmarkt. Am Samstag, 28. Oktober 2017 standen einige Frauen von uns im Einsatz. Sei es als Bäckerin oder Helferin beim Verkauf von Kaffee und Kuchen. Ein herzliches Danke an euch und euren Einsatz an diesem wunderbaren Herbsttag.

Am Donnerstag, 9. November 2017 führte uns Manuela Graf wieder zum Fondue auf den Leuengrund. Leider waren wir auch hier nur ein kleines Grüppchen; aber wir liessen uns den Käse und ein Glas Wein trotzdem schmecken. Danke, Manuela, dass du die Organisation jedes Jahr für uns übernimmst. Am Fehlen von Organisatorinnen wäre im 2017 fast die Durchführung der Weihnachtsfeier gescheitert. Kurz vor knapp haben sich Anita Vögtli und Melanie Vögtli zur Verfügung gestellt und dazu beigetragen, dass die Adventszeit auch im Rahmen des FTV Einzug hielt. Herzlichen Dank für euren kurzfristigen Einsatz.

Der Abschluss des Jahres wurde wie immer mit der Weihnachtsbaumversteigerung und dem FTV Träff des Vorstandes abgeschlossen. Bei Regenwetter sammelte der Vorstand Geld für die Winterhilfe Schweiz.

So das war es. Das Jahr 2017. Zu Beginn des Jahres 2018 habe ich die Entscheidung getroffen, als Präsidentin des FTV zurückzutreten. Für das Vertrauen, welches mir über die vergangenen Jahre entgegengebracht wurde, bedanke ich mich herzlich und wünsche allen Mitgliedern und dem FTV für die Zukunft nur das Beste.